Skip to main content

Lebendiger Adventskalender am Anwohnertreff Allerhand – sogar der Nikolaus war da!

Am 07. Dezember 2018 öffnete sich das 7. Türchen des „Lebendigen Langener Adventskalenders“ im Anwohnertreff Allerhand in Langen Oberlinden. Die ehrenamtlichen Kräfte des Allerhand hatten liebevoll weihnachtlich dekoriert, heiße Getränke, Suppe und Naschwerk vorbereitet. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung der AWO aus der Albert-Schweitzer-Schule sangen mit den Stammgästen des Treffs zusammen Weihnachtslieder. Iris Boruta, Mitglied des Langener AWO-Vorstandes, begleitete stimmgewaltig auf der Gitarre. Aber was war das plötzlich? Mit dem lauten Läuten einer Glocke kündigte sich schon aus der Ferne ein besonderer Gast an – der Nikolaus beehrte die Anwesenden mit seinem Besuch. Er ließ sich von den Kindern ein Weihnachtslied vorsingen und brachte dafür kleine Geschenke für die Kinder mit. Gemeinsam wurde im Anschluss Glühwein und Kinderpunsch getrunken und Plätzchen und Christstollen verdrückt.